UND WENN ES MAL IRGENDWO KLEMMT

STEHEN WIR IHNEN ZUR SEITE UND LÖSEN DAS PROBLEM

BENUTZERVERWALTUNG

In diesem Bereich können Sie Ihren Mitarbeitern und Partnern den Zugriff auf Ihren advosis Zugang ermöglichen. Im oberen Bereich sehen Sie in der Tabelle alle derzeit mit Ihrem Zugang verknüpften Benutzer mit den Informationen ob der Zugang gerade aktiv ist, der Benutzer Anwalt ist und ob der Benutzer Administrationsrechte für Ihre Kanzlei hat.

NEUE BENUTZER ANLEGEN

Neue Benutzer können Sie über die Aktion "Neuen Benutzer anlegen" in der Seitenleiste einfügen. Hierfür füllen Sie die im Formular abgefragen Felder aus und klicken auf "Speichern".

Die Optionen haben folgende Auswirkungen:
Administrator Ja/Nein:
Wenn Sie einem Benutzer Administrationsrechte erteilen, gestatten Sie diesem die vollständige Kanzleiverwaltung
Rechtsanwalt Ja/Nein:
Hier steuern Sie ob ein Benutzer Rechtsanwalt ist. Diese Option ist bei der Anlage einer Akte wichtig, da jede Akte einem Anwalt zugeordnet wird.
Initialien:
Hier können Sie die Initialen des Benutzers angeben. Wenn Sie in Ihren Aktenzeichen die Initialen des Anwalts eingebaut haben, so wird dieses Feld dafür verwendet.

Nachdem Sie auf Speichern geklickt haben, erhält der Benutzer eine E-Mail Nachricht. In dieser Nachricht werden die weiteren Schritte erläutert und die Eingabe eines Passworts durchgeführt.

VORHANDENE BENUTZER BEARBEITEN

Um einen vorhandenen Benutzer zu bearbeiten klicken Sie in der Benutzerliste (oben) auf den "bearbeiten" Link. Im unteren Bereich Ihrer Ansicht öffnet sich der ausgewählte Benutzer mitsamt den Einstellungen.

Die gewünschten Änderungen können Sie vornehmen und klicken anschließend auf "Speichern". Die Änderungen werden mit der nächsten Anmeldung des Benutzers wirksam.

STATUS DER EINLADUNG EINES BENUTZERS EINSEHEN

Der Status der Einladung kann jederzeit in der Bearbeitungsansicht des Benutzers eingesehen werden. Unterhalb der Benutzereinstellungen sehen den Bereich "Einladungsstatus". Es werden der Zeitpunkt des Einladungsversands angezeigt und ob der Benutzer bereits die Einladung angenommen hat.

Falls die Einladung nicht angekommen sein sollte, können Sie hier die Einladung erneut versenden.

BENUTZER LÖSCHEN

Nicht mehr benötigte Benutzer können Sie in der Bearbeitungsansicht des Benutzers über die Funktion "Zugang löschen" aus Ihrer Kanzlei entfernen.

Beachten Sie, dass Sie alle Benutzer bis auf den Eigentümer des Zugangs löschen können. Die Änderungen werden erst mit der nächsten Anmeldung aktiv.